Datenschutz und Nutzungserlebnis auf pflege-wolke.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

News

Neue PC-Arbeitsplätze kontaktlos eingerichtet

24.03.2021

Im Seniorenzentrum St. Martin arbeiteten die Verwaltung, der Haustechniker einzelne Pflegestationen mit veralteten Rechnern. Die in die Jahre gekommenen Geräte, insbesondere die Röhrenbildschirme, verbrauchten viel Strom und hatten wenig Komfort bei der Arbeit zu bieten. Nun sind die Arbeitsplätze trotz Kontakt-Beschränkungen in der Pandemie mit neuen Rechnern und 27-Zoll Monitoren ausgestattet worden. Während die Monitore und die sonstigen Umgebungsgeräte auf direktem Wege nach Bingen geliefert wurden, machten die Computer zunächst einen kleinen Schlenker nach Köln am Rhein. Dort wurden sie von den IT-Profis der Vision Consulting Deutschland GmbH für den Arbeitseinsatz vorkonfiguriert. Danach ging die Reise von Rheinkilometer 689 um 161 km in südliche Richtung zu Rheinkilometer 528, nach Bingen. Dort mussten die Geräte nur noch verkabelt werden und waren sofort einsatzbereit. Einige vorhandene Laptops wurden darüber hinaus mit VPN ausgestattet, um die Arbeit im Home Office zu ermöglichen.